Willkommen!

Sandskulpturen in der Veluwe

Die Saison 2016 ist vorüber, die Ausstellung damit vorübergehend geschlossen. Doch die Vorbereitungen für die Saison 2017 laufen bereits auf Hochtouren. Vom unsere neue Ausstellung 2017 lautet das Thema „Erop uit in eigen land“ (Entdeckungsreise im Eigenen Land (Holland). Wir werden Sie mit den schönsten Regionen, Atraktionen und Sehenswürdigkeiten der Niederland überraschen. Im überdachten Teil wird es wieder ein spannendes Rätsel geben. Weitere Informationen folgen demnächst.

Eines steht schon jetzt fest: Auch diesmal wartet wieder ein Erlebnis der ganz besonderen Art auf Sie und Ihre ganze Familie. Die Sandskulpturen und das einzigartige Flair machen die Veluwe einmal mehr zum Anziehungspunkt für Gäste aus dem In- und Ausland.

Saisonstart 2016 ist der 15. April. Letzter Ausstellungstag ist Samstag, der 29. Oktober.

Unser Thema für 2017 „Entdeckungsreise in Holland“

Im Skulpturengarten (Beeldentuin) in Garderen findet vom 14. April bis 28. Oktober 2017

das Veluwer Sandskulpturenfestival statt. Dieses Jahr lautet das Thema „Erop uit in eigen

land“ (Entdeckungsreise im eigenen Land). Wir werden Sie mit den schönsten Regionen, Attraktionen und Sehenswürdigkeiten der Niederlande überraschen – allesamt mit Sand dargestellt. Entdecken Sie die Niederlande in einem Tag!

Im überdachten Teil finden Sie ungefähr 35 Skulpturen, die ein Gesellschaftsspel nachbilden. Können Sie das Spiel erraten? Rätseln Sie mit und gewinnen Sie einen unserer tollen Preise!

Selbstbedienungsrestaurant.

Auf dem Sandskulpturenfest erwartet Sie das Selbstbedienungsrestaurant „Grootmoeders Preuverie“. In einem Ambiente wie zu Großmutters Zeiten können Sie hier Kaffee und Kuchen, ein herzhaftes Mittagessen oder einfach einen Happen für Zwischendurch genießen. In der umfangreichen Karte finden Sie unter anderem verschiedene Getränke, Kuchen, belegte Brötchen, Pommes frites und diverse Snacks. Die vollständige Speisekarte können Sie hier einsehen. Auf der Terrasse direkt neben „Grootmoeders Preuverie“ freut sich außerdem der „Lunchroom De Rozentuin“ auf Ihren Besuch.

Für große Gruppen bieten wir besondere Arrangements an. Sie möchten mehr erfahren? Dann schreiben Sie uns eine E-Mail!

Unser Tipp für Sie

Wenn Sie am Einlass nicht erst lange anstehen möchten, können Sie Ihre Eintrittskarten gleich hier auf unserer Website kaufen.

Jetzt Karten kaufen

Was sagen Besucher über uns?

  • Wir waren gestern mit unserem Verein beim Sandskulpturenfest Veluwe und im angrenzenden Skulpturengarten „Beeldentuin“. Wir hatten einen tollen Tag, haben viel gesehen und lecker gegessen. Hut ab vor allen Mitarbeitern!!! Nochmals vielen Dank für alles!!!

    Ella Visser
  • Geheimtipp! In einem Wort: großartig. Ein Besuch auf dem Sandskulpturenfest Veluwe lohnt sich wirklich! Es gibt einfach unglaublich viel zu sehen.

    Petra Heijboer
  • Wir haben mit unseren Kindern einen Tagesausflug nach Garderen gemacht und uns die Sandskulpturen angesehen. Wir waren sehr beeindruckt, was man aus Sand alles machen kann! @Sandskulpturenfest Veluwe

    Jolanda de Zwart